Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Rippchen aus dem Dutch Oven

Dutchrippchen

Hallo zusammen,

heute gibt es mal wieder Rippchen/Ribs, aber dieses mal aus dem Dutch Oven. Ich habe schon oft Youtube-Videos gesehen und Rezepte gelesen über Rippchen im Dutch. Heute habe ich es endlich mal ausprobiert. Vom Arbeitsaufwand im Vergleich zu den 3-2-1-Ribs ist es wesentlich entspannter. Quasi, Dopf auf, Ribs rein, Dopf zu und ab auf die Kohlen, 2 1/2 Stunden warten und fertig sind die Rippchen aus dem Dutch Oven.  Ok, etwas mehr Arbeit ist es schon, aber die Rippchen werden so zart, man muss aufpassen, dass die beim raus nehmen aus dem Dopf nicht auseinander fallen. 

Wer Infos zum kochen im Dutch Oven braucht, einfach hier klicken. 

 

Rippchen aus dem Dutch Oven

volkervolker
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 2 Stdn. 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Amerikanisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 4 ganze Rippchen
  • 2 Pack Bacon
  • 2 Stck. Zwiebeln
  • 2-3 Stck. Knoblauchzehen
  • ½ Stange Lauch
  • 2 Stck. Paprika rot
  • lieblings Gewürz/Rub für die Rippchen
  • BBQ-Sauce

Anleitungen
 

  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob klein schneiden, Paprika waschen und grob kleinschneiden ebenso den Lauch (mehr das grüne Stück)
  • Boden des Dutch Oven mit Bacon auslegen und das klein geschnittene Gemüse gleichmäßig im Dutch verteilen
  • die von der Haut befreiten und über Nacht mit dem liebelings Rub marinierten Rippchen zusammen rollen und in den Dutch stellen
  • jetzt 24 Kohlen, für meinen FT6 von Petromax, durchglühen lassen und dann 8 Kohlen unter und 16 Kohlen auf den Dopf legen, wenn eure Kohlen 2,5 Stunden halten ist es gut, ansonsten noch mal ein paar Kohlen nachmachen und auf/unter den Dopf verteilen

 

Vielleicht habt Ihr gefallen an diesem Gericht gefunden und macht es nach. Würde mich über Eure Rückmeldungen freuen.
Mit einem Abo meines Newsletter verpasst Ihr keine neuen Beiträge.

Servus euer

Volker

*Affiliatelink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating